Would you like a free consultation?

Then please give us a call on 040 611 700 700 or send us an email

Artikel vom 27. January 2023

Gründerstory: Design für Gründerinnen

Design Jenny Jensen

„Ich fand immer klasse, womit sich andere selbstständig machen. Man kann so viel voneinander lernen – warum nicht ganz gezielt Frauen unterstützen, die gründen und ein Unternehmen aufbauen?“ Aus diesen Gedanken heraus entstand die eigene Selbstständigkeit von Jenny Jensen, die Design für Gründerinnen anbietet. Foto: Pati Glass

Zu Hause im Homeoffice, die Kita zu. Und obwohl sie ihre Arbeitszeit reduziert hatte, klappte das Arbeiten mit zwei kleinen Kindern überhaupt nicht. Eine echte Sinnkrise habe die erste Corona-Zeit bei ihr ausgelöst, sagt Jenny Jensen. Und eine längst fällige Entscheidung beschleunigt. Die Kommunikationsdesignerin kündigte. Eine „Kurzschlussreaktion“, sagt sie. Und doch die richtige. Heute berät die 36-Jährige andere Gründerinnen bei der professionellen Darstellung ihres Unternehmens. Hat sich zu einer erfolgreichen Netzwerkerin entwickelt – und ist überrascht, was alles in ihr steckt.

Weiterlesen

Artikel vom 24. November 2022

Gründerstory: Exquisites für Vierbeiner

Leopold`s finest for dogs

Nach einer steilen Karriere hat Constanze Schmäh mit 50 Jahren den Sprung ins Neue gewagt – und sich mit dem auf Dackel spezialisierten Onlineshop für Hundezubehör “Leopold`s finest for dogs” selbstständig gemacht. Foto: „Leopold’s finest for dogs“

Nach einer steilen Karriere im Modebusiness war Constanze Schmäh zuletzt Geschäftsführerin in einem international operierenden Konzern. Doch dann kam der Lockdown. Und die 50-Jährige betrachtete ihren Job mit etwas Abstand. War Gewinnmaximierung wirklich das einzige Ziel? Was, wenn sie sich selbstständig machte – und genau die Werte umsetzte, die ihr wichtig waren? Mit einer Zielgruppe, die ihr schon immer am Herzen lag: Dackel. Seit Juli vertreibt Constanze über ihren Onlineshop www.leopolds-finest.de hochwertige Accessoires für kleine Vierbeiner – und hat ihren Beruf zur Berufung gemacht.

Weiterlesen

Artikel vom 27. October 2022

Gründerstory: Die Geschichte hinter der Schokoladentafel

Schokolade

Marvin Coböken und Lisa Sanders sind die Gründer:innen von “once upon a bean” – der Plattform für faire & nachhaltige bean-to-bar Schokolade. Foto: once upon a bean

Direkthandel, eigene Röstung, faire Preise – alles Dinge, die heute für Kaffeegenießer:innen wichtig sind. Nur beim Kakao, stellte Marvin fest, interessierte das buchstäblich nicht die Bohne. Da hatte der studierte Nachhaltigkeitsmanager gerade seine erste Stelle im Development Management bei der Kaffeerösterei Elbgold angetreten und machte sich fit im Bereich „Direct Trade“. So fit, dass der 31-Jährige zwei Jahre später mit Freundin Lisa „Once upon a bean“ gründete, eine Plattform, auf der die beiden ambitionierte „Bean-to-Bar“-Pionier:innen vorstellen, die den gesamten Prozess von der Bohne bis zur Schokoladentafel kontrollieren.

Weiterlesen

Artikel vom 26. March 2019

Gründerstory: Weg mit den Altlasten!

Gründerstory

Hamburgs Marie Kondo: Julia Lüdemann hilft Menschen in der Hansestadt, ihr Leben zu ordnen. Foto: WHY

Viele nehmen es sich vor, wenige tun es, die meisten hassen es: Aufräumen. Dabei gibt es gerade eine regelrechte „Aufräumwelle”, losgetreten durch Ordnungsmeisterinnen wie Marie Kondo, die gleich ein neues Lebensgefühl versprechen. Ein Glücksfall für Julia Lüdemann, die seit Herbst 2014 mit ihrer Agentur Klar Schiff machen genau das für unordentliche Hamburger übernimmt.

Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren