Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 18. Januar 2021

Das hei.scheckheft: Vielfältiges Seminarprogramm zur schnellen Unterstützung der eigenen Gründung

hei.scheckheft mit Seminarprogramm für Gründer_innen aus Hamburg

Was ist das hei.scheckheft mit Seminarprogramm und wie kann ich eine Förderung beantragen? Foto: hei.

Wer den Schritt in die Selbstständigkeit geht, ein eigenes Unternehmen aufbaut oder als Freiberufler arbeiten möchte, sucht häufig nach Unterstützung. Denn: Das Wissen mit Blick auf die eigene Idee und Branche ist groß, aber oft fehlt es an Orientierung, zusätzlichen Kenntnissen oder tiefergehendem Wissen über weitere gründungsrelevante Themen. Hier kommt das hei.scheckheft mit Seminarprogramm ins Spiel. Weiterlesen

Artikel vom 28. Juni 2018

Gründen im Einzelhandel: Tipps für den erfolgreichen Start

Jeden Monat stellen sich unsere Seminar-Anbieter mit einem Gastbeitrag in ihrem jeweiligen Fachgebiet vor. Heute gibt uns Gründungsexperte Stephan Knecht von Fleet40 einen Einblick in das Thema „Gründen im Einzelhandel“.

Einzelhandel

Gründen im Einzelhandel – Eine gute Vorbereitung ist alles. Foto: Mike Petrucci via unsplash.com

Von Gastautor Stephan Knecht

Weg mit der rosaroten Brille: Stellen Sie Ihr Businessmodell auf die Probe

Der Hamburger Einzelhandel ist Jobmotor – die Kennziffern stimmen, denn Hamburg ist eine Shopping- und Modestadt. Das Bruttoinlandsprodukt des deutschen Einzelhandels lag in 2017 bei 15,7 Prozent. Nach wie vor werden die meisten Azubis in dieser Branche ausgebildet. Gerade bei Quereinsteigern weckt das häufig den Wunsch, „mal eben“ in diese Branche einzusteigen. Jetzt gilt es, die rosarote Brille abzulegen und den Traum eines eigenen kleinen, schnuckeligen Ladens genau auf den Prüfstand zu stellen, bevor ein 5-Jahres-Mietvertrag abgeschlossen wird! Weiterlesen

Artikel vom 30. Juni 2017

SEO: Dos und Don‘ts für Gründer

SEO-Tipps vom Experten, Illustration: Pixabay

Eine vordere Platzierung bei Google ist der Traum jedes Unternehmers. Nur ist dies nicht so leicht bzw. lassen sich Suchmaschinen ein Top-Ranking gut bezahlen. Unser Gastautor und hei. Seminaranbieter Dominik Mackenroth gibt Gründern in seinen Kursen Tipps und Tricks für die Suchmaschinenoptimierung ihrer Website an die Hand. Hier hat er für uns erste SEO-Tipps zusammengestellt.
Weiterlesen

Artikel vom 30. November 2016

Noch mehr Wissen für Hamburgs Gründer! Neue Seminare im hei.scheckheft 2017

hei.scheckheft 2017Eigentlich befinden sich Alle schon im Jahresendspurt. Doch bevor auch wir als Team von der hei. uns in den Festtagstrubel und -jubel stürzen, haben wir heute noch eine Neuigkeit für Euch. Wir waren nämlich in den letzten Wochen richtig fleißig und haben das hei.scheckheft 2017 vorbereitet. Und nun ist es fertig – und wird gerade durch die Druckerpresse gerollt. Deshalb stellen wir Euch heute vorab vier neue Experten und ihre Seminarangebote im hei.scheckheft 2017 vor. Insgesamt bietet das hei.scheckheft 99 Seminare von 60 Experten. Dabei werden alle für Gründer relevanten Themenbereiche abgedeckt: Vertrieb, Marketing, Recht, Steuern, Versicherungen, Geschäftskultur und Unternehmensstruktur… – die Auswahl ist riesig und bereitet bestmöglich auf eine erfolgreiche Selbstständigkeit vor. Um die Förderung von der Stadt Hamburg für die Teilnahme an den Seminaren zu erhalten, muss ein Antrag für das hei.scheckheft gestellt werden. Den Antrag findet ihr hier. Und: Wir geben wirklich Gas. Die Bearbeitung dauert in der Regel nur wenige Werktage. Das hei.scheckheft 2017 findet ihr ab Ende Dezember auch online im Service-Bereich auf www.hei.hamburg Weiterlesen

Artikel vom 31. August 2016

Gründerstory: Zeitlos schöne Objekte gegen den Wegwerfwahn

Endlich selbstständig! Hanjo Bergeest erfüllt sich mit eigenem Möbelbau seinen Traum

Leidenschaft für Design und Möbelbau:         Hanjo Bergeest ist Gründer von HABE Design Foto: Hanjo Bergeest

Funktional soll es sein, langlebig und umweltfreundlich: Wenn sich Hanjo Bergeest an den Entwurf eines neuen Möbelstücks macht, dann schaltet er nicht als erstes die Dickenhobelmaschine, sondern den Kopf ein. Der 36-jährige Gründer designt und baut Einzelstücke mit hohem Anspruch. Er arbeitet mit Massivholz aus der Region, bezieht Ökostrom, verzichtet auf lösemittelhaltige Lacke und vermeidet Verschnitte. Dass seine Tische, Modulsysteme und Spielzeuge dabei auch noch zeitlos chic aussehen, kommt gut an: habedesign.com hat sich inzwischen eine kleine, feine Fangemeinde aufgebaut.

Weiterlesen

Artikel vom 28. Juni 2016

Gründerstory: Existenzgründung mit Joghurt-Fliederbeer-Geschmack

Julia Tarazi startet mit dem Café Eisliebe in ihre erste Eis-Saison

Das Café Eisliebe ist nicht nur in Ottensen eine Institution: Sobald die Sonne rauskommt, pilgern Eisliebhaber aus ganz Hamburg zu dem kleinen Laden Bei der Reitbahn 2.
Existenzgründerin Julia Tarazi hat das Café übernommen und ist im Frühjahr in ihre erste Eis-Saison gestartet. Die hei. hat mit Julia über ihre Existenzgründung gesprochen.

Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren