Sie haben Fragen?
Dann rufen sie uns an!
Telefon 040 611 700 700

Artikel vom 11. Juli 2024

hei.interview: Was verbindet die Marke IDEE-KAFFEE mit Gründer:innen?

Ideen

Die Geschichte der Marke IDEE-KAFFEE begann vor über 100 Jahren durch eine bahnbrechende Idee – und die Verbindung zu diesem Ursprung ist nie in Vergessenheit geraten. Daher bietet die Marke Menschen mit kreativen, sinnvollen und innovativen Ideen eine Kommunikations-Plattform, die auch die Produktverpackungen umfasst. Foto: IDEE-KAFFEE

Erstmalig wird die Marke IDEE-KAFFEE bei unserem diesjährigen Hamburger Gründer:innentag am 13. September 2024 in der Handelskammer Hamburg mit einem eigenen Stand auf der Ausstellerfläche mit dabei sein. Wir haben daher Ute Lund – Leiterin der Unternehmenskommunikation von J.J. Darboven sowie langjährige Projektleiterin des IDEE-Förderpreises – zu einem kurzen hei.interview getroffen. Und erfahren, was hinter dem Markennamen IDEE-KAFFEE steckt, welche Verbindung zu Gründer:innen sowie kreativen und innovativen Ideen besteht und worum es bei dem IDEE-Förderpreis geht.

Weiterlesen

Artikel vom 19. Juni 2024

hei.interview: Gründungswerkstatt Deutschland

UWD

Die Unternehmenswerkstatt Deutschland ist eine moderne digitale Plattform der teilnehmenden Industrie- und Handelskammern (IHK) für Mitgliedsunternehmen sowie Gründer:innen. Besonders hervorzuheben ist die Business- und Finanzplanvorlage der UWD, da sie bankenfähig ist und auch die Anforderungen der Agentur für Arbeit für den Gründungszuschuss erfüllt. Foto: UWD

Vor rund einem Jahr wurde die Gründungswerkstatt der IHK weiterentwickelt zur überregionalen Unternehmenswerkstatt Deutschland – UWD. Ein digitaler Arbeitsplatz, der die Selbstständigkeit in allen Phasen begleitet und dabei mit persönlicher Beratung durch Expert:innen kombiniert wird.

Beim Hamburger Gründer:innentag wird die UWD mit einem eigenen Stand vor Ort dabei sein und das umfangreiche Angebot, das hinter der digitalen Plattform steht, vorstellen. Vorab unserer jährlichen Messe für Gründer:innen aller Branchen haben wir Jan Schlüter von der UWD zu einem kurzen Interview getroffen, um euch die UWD schon jetzt in Kürze vorzustellen. Fürs persönliche Kennenlernen kommt ihr einfach zum Hamburger Gründer:innentag und besorgt euch schon jetzt ein entsprechendes Ticket hier 😉

Weiterlesen

Artikel vom 31. Januar 2018

Pflichttermin für jeden Gründer: Der Hamburger Gründertag 2018

Am Samstag, den 24. März 2018, findet der diesjährige Hamburger Gründertag in der Handelskammer Hamburg statt. Gründungsinteressierte und junge Gründer aus der Hansestadt sollten sich diesen Termin also unbedingt rot in den Kalender eintragen und nicht verpassen, sich vor  Ort ausführliche Informationen und Tipps zu holen. Denn auf der Messe- und Kongressveranstaltung finden (angehende) Existenzgründer alles, was Hamburgs Gründerszene zu bieten hat: Beratung, Expertenvorträge und jede Menge Inspiration für das eigene Business. Weiterlesen

Artikel vom 20. Januar 2017

Save the date: Hamburger Gründertag 2017

Am 25. März 2017 findet der Hamburger Gründertag in der Handwerkskammer Hamburg statt. Bereits zum 22. Mal veranstaltet die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative diesen Tag gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg. Rund 50 Aussteller präsentieren sich an diesem Tag unter einem Dach, stehen für Fragen zur Verfügung und informieren über ihre Angebote und Services. Expertenvorträge zu den zwei Gründungsphasen „Planen“ und „Umsetzen“ sowie der Austausch mit erfolgreichen Gründern in der Gründerlounge runden das Angebot ab. Weiterlesen

Artikel vom 14. September 2016

„Es ist keine Geschichtsstunde“ – Warum es sich lohnt, beim Businessplan auf den Punkt zu kommen

Worauf kommt es beim Businessplan an?

Der Businessplan als Ausgangspunkt jeder Gründung

Neben vielen Beispielen aus der (technologieorientierten) Gründerwelt wurde beim hei.gründerfrühstück im September eines sehr deutlich: Der Businessplan ist kein Märchenbuch, sondern dazu gedacht, möglichst schnell auf den Punkt zu kommen. Unser Referent Werner Krassau, der in seinem Leben schon über 1.000 Businesspläne gelesen hat, kennt den Sinn und Zweck eines Businessplans: „Es geht nicht darum, Außenstehenden stundenlang eine Geschichte zu erzählen. Vielmehr geht es darum, in kurzer Zeit zum Beispiel Geldgeber zu überzeugen und die Grundlage für weitere interne Strategie- und Planungskonzepte zu legen“.

Weiterlesen

Artikel vom 31. März 2016

Präsentationen zum Hamburger Gründertag 2016 jetzt zum Download im Gründerhaus.hamburg

Auch in diesem Jahr konnten Hamburger Gründerinnen und Gründer mehr als 30 Vorträge beim Gründertag 2016 in der Handelskammer Hamburg erleben. Die hei. hat jetzt fast alle Präsentationen dazu mit freundlicher Genehmigung der Referenten zum Download bereit gestellt. Sie finden diese wie auch im vergangenen Jahr wieder im Gründerhaus.hamburg, dem ersten sozialen Gründernetzwerk in Hamburg.

Weiterlesen

Artikel vom 19. März 2016

Gründer helfen Gründern: Hamburger Gründertag 2016

Neues Konzept der Gründerlounge ein echtes Highlight

Hamburg, 19.03.2016 – Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen, konnte sich auf dem wichtigsten Gründer-Event Hamburgs Informationen aus erster Hand besorgen. Erfolgreiche Gründer haben sich beim 21. Hamburger Gründertag in Interviews vorgestellt und standen den Teilnehmern in der Gründerlounge Rede und Antwort. Mit rund 850 Besuchern ging am Sonnabend die Messe der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative zu Ende. Weiterlesen

Facebook Twitter LinkedIn Newsletter abonnieren