Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 09. August 2018

„Perspektive wechseln“ – Tipps für den Elevator Pitch

Im Elevator Pitch in sekundenschnelle von der eigenen Geschäftsidee überzeugen

Im Elevator Pitch geht es darum, mit den Augen derer, die wir für uns gewinnen wollen, auf das eigene Business zu schauen. Foto: Veri Ivanova via Unsplash

Der Elevator Pitch gehört zum Basis-Werkzeug eines Unternehmers. Gerade am Anfang ist es wichtig, sein Business knapp, präzise und überzeugend darzustellen. Nicht nur auf Netzwerkveranstaltungen oder an der Bar, sondern auch in Finanzierungs- und Kundengesprächen kommen Gründerinnen und Gründer oft ins Straucheln, wenn sie ihr Business „auf den Punkt“ bringen müssen.

Die Anforderungen an einen Elevator Pitch sind im Grunde „leicht“: In kurzen Worten erklären, wer man ist, was man macht und für welches Problem man eine Lösung bereithält. Doch was im Gründerkopf schon klar ist, ist oft gar nicht so einfach in Worte zu fassen.

Die Kommunikationsexpertin und Diplom-Journalistin Daniela Schulz vom Reden-Atelier erklärt beim hei.gründerfrühstück im August, wie man sich mit System auf seinen individuellen Elevator Pitch vorbereiten kann, um die richtigen Worte im richtigen Moment parat zu haben. Wir haben ihr vorab drei Fragen gestellt. Weiterlesen

Artikel vom 28. September 2017

Gründerwoche 2017: Wir machen mit!

Gründerwoche 2017

Vom 13. bis 19. November 2017 steht Gründer-Deutschland Kopf: Während der Gründerwoche Deutschland bieten bundesweit Partner-Institutionen über 1.000 Workshops, Seminare, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbstständigkeit an. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein besseres Gründungsklima in Deutschland. Schließlich gründet ja nicht jeder in der Gründungshauptstadt…;-) Wir von der hei. sind natürlich mit dabei!

Weiterlesen

Artikel vom 01. August 2017

Butter bei die Fische: Der Finanzplan – Oder: Warum es wichtiger ist, ehrlich zu sich selbst zu sein

Die Geschäftsidee klingt überzeugend, in Gedanken werden schon die ersten Umsätze überschlagen, Büros oder Läden eingerichtet und erste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeplant. Um das Ganze zu sortieren, wird der Businessplan geschrieben. Was viele Gründerinnen und Gründer herausfordert, ist der Finanzplan. Im Finanzplan wird deutlich, ob die Geschäftsidee tragfähig und finanzierbar ist. Er beantwortet die große Frage: Kann ich von meiner Geschäftsidee leben? Weiterlesen

Artikel vom 17. Februar 2017

„Bleib am Ball“ – Der Businessplan als Herausforderung und Hilfestellung

Claudia Pastorino spricht über den Businessplan als Herausforderung und Chance beim hei.gründerfrühstück im Februar

Claudia Pastorino ist unsere nächste Referentin beim hei.gründerfrühstück im Februar zum Thema Businessplan. Sie hat schon selbst mehrfach gegründet und bringt neben ihrem fachlichen Wissen eine Menge Praxiserfahrung mit ein. Als zertifizierte Beraterin und Coach für Selbstständige und kleine Unternehmen, u.a. bei VISBAL Unternehmensentwicklung, steht ihr Impulsvortrag unter dem Titel „Der Businessplan als Herausforderung und Hilfestellung zugleich“. Wir haben sie vorab gefragt…

Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren