Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 28. September 2017

Gründerwoche 2017: Wir machen mit!

Gründerwoche 2017

Vom 13. bis 19. November 2017 steht Gründer-Deutschland Kopf: Während der Gründerwoche Deutschland bieten bundesweit Partner-Institutionen über 1.000 Workshops, Seminare, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbstständigkeit an. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein besseres Gründungsklima in Deutschland. Schließlich gründet ja nicht jeder in der Gründungshauptstadt…;-) Wir von der hei. sind natürlich mit dabei!

Am Mittwoch, den 15. November 2017, laden wir alle Gründer und die, die es werden wollen, zur kostenlosen Veranstaltung im Rahmen der Gründerwoche Deutschland 2017 ein:

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten: Klassische Fehler beim Gründen

Panel-Diskussion mit Hamburger Gründern und Experten

Auch wenn die Geschäftsidee noch so genial ist: Angehende Gründer sollten immer Ausdauer, Zielstrebigkeit und einen soliden Plan im Gepäck haben. Denn neben all den Chancen bringt eine Existenzgründung auch so einige Stolpersteine mit sich – vor allem in der Anfangsphase.

Die Ursachen für das Scheitern eines Unternehmens in den ersten fünf Jahren lassen sich branchenübergreifend auf wenige „Kardinalfehler“ zusammenfassen. Auf Basis der hei. Studie „Alles im Blick? Herausforderungen junger Unternehmer in Hamburg“ wollen wir die größten Stolpersteine einer Gründung in einer Paneldiskussion mit Gründern und Experten erörtern. Junge Unternehmer erzählen dabei von ihren persönlichen „Fallgruben“ und wie sie diese überwunden und daraus gelernt haben. Gründungsexperten aus unterschiedlichen Bereichen geben den Teilnehmern zudem fachkundige Tipps an die Hand, wo Fehler grundsätzlich lauern und wie sie vermieden werden können.

Unsere Diskussionsteilnehmer:

Jonny Kohlhaas – Gründer ROOTS+FRUITS

Beate Helbing – Gründerin Spect-Style

Franziska Menzel – Finanzamt Hamburg-Oberalster

Helmut Burmeier – WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN e. V.

Moderation: Sylvie Bruns, hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative

Im Anschluss werden die Fragen der Teilnehmer besprochen, danach laden wir herzlich ein, sich bei Franzbrötchen und Kaffee auszutauschen und zu vernetzen.

Interesse geweckt? Dann meldet Euch bis zum 8. November 2017 an unter info@hei.hamburg. Die Veranstaltung ist kostenlos! Mehr Infos findet Ihr hier.

Gründerwoche 2017

Facebook Twitter Newsletter abonnieren