Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 20. Oktober 2015

Gründerfrühstück der H.E.I. am 03. November 2015

Die selbst gestaltete Rolle von Existenzgründern

Sie sind dabei, Ihre Idee in die Welt zu bringen! Zur Existenzgründung gehört das Erfinden des eigenen Geschäfts und das kreative Gestalten Ihrer Rolle darin. Wie ein Schauspieler auf der Bühne können Sie diese bewusst und kreativ gestalten:

  • Wann bin ich überzeugend?
  • Was hilft in herausfordernden Gesprächssituationen?
  • Sie bereiten sich gut vor – was tun, wenn alles anders wird als geplant?

Das ist gut so. Oft ist das Unerwartete besser als alles, was Sie sich vorstellen können! Denn echte Kreativität bedeutet immer einen Schritt ins Unbekannte. Weiterlesen

Artikel vom 12. Oktober 2015

Gründerakademie der Wirtschaftsjunioren

2 Tage Gründerwissen in Workshops und praxisnahen Vorträgen

Am 6. und 7. November findet im Betahaus wieder die Gründerakademie statt. Jedes Jahr organisieren die Wirtschaftsjunioren der Handelskammer Hamburg diesen Intensiv-Workshop. Über zwei Tage dreht sich hier alles nur ums Gründen und Kontakte-Knüpfen. Weiterlesen

Artikel vom 25. September 2015

Gründerfrühstück der H.E.I. am 07. Oktober 2015

Finanzielle Durststrecke und Vogelstrauss? Nicht mit mir!

Fast alle Selbstständige kennen das: Finanziell wird es schon mal eng. Das ist normal und gehört zur Selbstständigkeit dazu. Es kommt darauf an, in dieser Situation das Richtige zu tun und Ruhe zu bewahren. Wir laden Sie herzlich zum nächsten Gründerfrühstück der H.E.I. ein und beleuchten dabei unter anderem auch folgende Themen:

  • Die wichtigsten Ursachen von finanziellen Krisen
  • Die typische Schuldenspirale
  • Praktische Tipps zu Verhandlungen mit dem Finanzamt, der Bank und anderen

Weiterlesen

Artikel vom 17. August 2015

Gründerfrühstück der H.E.I. am 09. September 2015

Onlinehandel – Was gilt es zu beachten?

In diesem Impulsvortrag geht es im Wesentlichen um die Herausforderungen eines erfolgreichen Online-Handels und den richtigen Blickwinkel durch Klärung von Fragen wie z.B.

  • Warum ist Onlinehandel nicht kostenlos?
  • Was bedeutet eigentlich SEO, SEM, SMM und Conversation Rate?
  • Welche Änderungen sind im Bereich des Fernabsatzgesetzes in Kraft getreten?

Weiterlesen

Artikel vom 01. Juli 2015

Gründerfrühstück der H.E.I. am 22. Juli

Umzug H.E.I.Bei dem Gründerfrühstück der H.E.I. wollen wir Ihnen diesmal die Gelegenheit geben, sich in unseren neuen Räumen am Besenbinderhof 39 untereinander auszutauschen. Gerne möchten wir Ihnen am 22. Juli 2015 bei einer kurzen Besichtigung zeigen, welche Vorteile wir Gründerinnen und Gründern am neuen Standort bieten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Netzwerk bei einem Frühstück, zu dem wir Sie wie immer herzlich einladen, weiter auszubauen. Weiterlesen

Artikel vom 20. Mai 2015

Je aktiver ich andere empfehle, desto mehr werde ich weiterempfohlen

Dirk Hollweg Gründer lux100

“Die Menschen lieben schönes Licht”, sagt der Lichtdesigner Dirk Hollweg

Dirk Hollweg ist Wirtschaftsingenieur. Seine Anstellung in einem Konzern im Süden Deutschlands hat ihn immer weniger herausgefordert. Es fiel dem Marketingprofi deshalb nicht allzu schwer, in die schönste Stadt der Welt umzuziehen und sich mit dem selbstständig zu machen, was ihn schon seit Jahren begeisterte. Lichtdesign. Ja, das hat nichts mit seinem vorherigen Job zu tun. Und ja, er stand in Hamburg zunächst ohne Netzwerk dar. Dennoch hält Dirk Hollweg den Sprung ins “Kalte Wasser” für den richtigen Weg. Seine Dienstleistung, die Lichtplanung für den privaten Bereich, hat sich schnell herumgesprochen. “Die Menschen lieben schönes Licht”, sagt der Lichtdesigner. “Und sie brauchen das Licht zum Leben. Das macht es einfacher im Vertrieb”. Weiterlesen

Artikel vom 26. April 2015

Die Selbstständigkeit war kein Ziel, sondern Zufall

Gründerin Sabine Seifert ist Schmuckdesignerin

Gründerin Sabine Seifert ist Schmuckdesignerin

Für Sabine Seifert ist Selbstständigkeit eigentlich ein “Alter Hut”. Die Schmuckdesignerin hat sich 1999 zum ersten Mal selbstständig gemacht – und zwar in Norwegen. Dort hatte sie norwegischen Familienanschluss. So gelang ihr dieser Schritt ziemlich einfach. Ohnehin werde es einem in Norwegen sehr leicht gemacht, die eigene Firma zu gründen. Mit einer kleinen Werkstatt hat sie angefangen, natürlich Zuhause. Sabine Seifert wollte die Kosten gering halten. Ein Tipp, den sie auch heute noch selbst beherzigt und anderen Gründern mit auf den Weg geben will. Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren