Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 07. Juni 2019

Anlaufstelle für alle Akteure der Kreativbranche: Die Hamburg Kreativ Gesellschaft

Als Gründer in der Kreativwirtschaft ist man bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft an der richtigen Adresse.

Mit einem vielfältigen Angebot bestehend aus Workshops, Beratung und Veranstaltungen hilft die Hamburg Kreativ Gesellschaft auch Hamburger Gründerinnen und Gründern bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit in der Kreativbranche. Foto: Sticker Mule via Unsplash

Seit 2010 ist in unserer Stadt die Hamburg Kreativ Gesellschaft als Anlaufstelle für Berufseinsteiger, Gründer, Freiberufler und Beschäftigte der Kreativwirtschaft tätig. Neben Workshops, Vorträgen und Veranstaltungen – wie aktuell dem anstehenden „Mind the Progress“-Kongress zum Thema Kreativität und Digitalisierung – bietet die Kreativ Gesellschaft auch Einzelberatung, Coachings und Unterstützung bei der Finanzierung. Wir haben mit Markus Engel gesprochen, der bei der Kreativ Gesellschaft für die Themen Beratung und Coaching zuständig ist. Weiterlesen

Artikel vom 19. März 2016

Gründer helfen Gründern: Hamburger Gründertag 2016

Neues Konzept der Gründerlounge ein echtes Highlight

Hamburg, 19.03.2016 – Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen, konnte sich auf dem wichtigsten Gründer-Event Hamburgs Informationen aus erster Hand besorgen. Erfolgreiche Gründer haben sich beim 21. Hamburger Gründertag in Interviews vorgestellt und standen den Teilnehmern in der Gründerlounge Rede und Antwort. Mit rund 850 Besuchern ging am Sonnabend die Messe der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative zu Ende. Weiterlesen

Artikel vom 21. März 2015

H.E.I. freut sich über erfolgreichen Gründertag 2015

Hamburg präsentiert sich einmal mehr als geeigneter Standort für Existenzgründer und junge Unternehmen

Hamburger Gründertag 2015

Hamburg, 21.03.2015 – Mit rund 850 Besuchern ging am Sonnabend zum 20. Mal die Messe der Hamburger ExistenzgründungsInitiative H.E.I. zu Ende. Gründer, Interessierte und Jungunternehmer haben in der Handwerkskammer Hamburg die Chance genutzt, Expertenwissen anzuzapfen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zu den gefragtesten Themen zählten neben der Kundengewinnung und Kapitalbeschaffung auch wissenswertes zu rechtlichen Angelegenheiten, Steuern und Buchhaltung. „Für Gründerinnen und Gründer sind das oft die größten Hürden, die es auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu überwinden gilt“, erklärt Jörg Finnern, Geschäftsführer der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg und der H.E.I., dem Veranstalter des Hamburger Gründertages 2015. „Für eine erfolgreiche Gründung sind Partner wichtig, die die Erfolgsaussichten eines Vorhabens prüfen und Anregungen für eine gute Planung geben“, so Finnern weiter. Auf dem Hamburger Gründertag 2015 hatten Gründerinnen und Gründer die Gelegenheit, mit Experten in über 30 Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen ihre Selbstständigkeit zu erörtern. Weiterlesen

Artikel vom 13. März 2015

Beim Hamburger Gründertag finden Startups Infos aus erster Hand

Hamburger ExistenzgründungsInitiative H.E.I. lädt Gründer und Jungunternehmer in die Handwerkskammer

Wer plant, sich selbstständig zu machen oder sein eigenes Unternehmen vor kurzem gegründet hat, weiß oft noch nicht genau welche Herausforderungen auf einen warten. Existenzgründung bedeutet neben der Euphorie für die eigene Idee auch immer Offenheit gegenüber Dingen, die man nie gelernt hat. Wer ein Experte in seinem Fach ist, muss noch lange kein Multitalent sein für Rechtsfragen, Steuerangelegenheiten, Kundengewinnung oder Kapitalbeschaffung. Spezialisten zu diesen und anderen Themen stehen den Jungunternehmern beim Hamburger Gründertag 2015 rede und Antwort. Am Sonnabend, 21. März 2015 lädt die Hamburger ExistenzgründungsInitiative H.E.I. in die Handwerkskammer Hamburg (Holstenwall 12, 20355 Hamburg) ein. Messe und Kongress finden in der Zeit von 9 bis 18 Uhr statt.

Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren