Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 19. März 2018

Ins gemachte Nest? Interview mit Handelskammer und Handwerkskammer zum Thema Übernahme

Übernahme

Übernehme ich mich mit der Übernahme? Dieser Frage gehen Gundula Weegh von der Handelskammer und Niels Weidner von der Handwerkskammer beim Hamburger Gründertag auf den Grund. Foto: rawpixel via unsplash.com

30 Vorträge von knapp 50 Referenten: Der Hamburger Gründertag am 24. März in der Handelskammer Hamburg bietet neben einem riesigen Aussteller-Bereich auch geballte Wissens-Power. In sechs unterschiedlichen Räumen und Sälen können Besucher den Referenten lauschen.

Zwei, die wissen wovon sie sprechen, sind unsere Referenten Gundula Weegh und Niels Weidner. Weegh ist Expertin für Unternehmensnachfolge bei der Handelskammer Hamburg, Weidner das Pendant bei der Handwerkskammer Hamburg. Zusammen halten Sie den Vortrag „Übernehme ich mich mit der Übernahme? Übernahme als Chance“ (11:15 – 12:15 Uhr, Elbe-Zimmer) und erläutern die Vor- und Nachteile einer Unternehmensnachfolge. Wir haben den beiden im Vorfeld ein paar Fragen gestellt.

Weiterlesen

Artikel vom 04. April 2017

Fragen, austauschen und vernetzen auf dem Hamburger Gründertag 2017

Mit gut 700 Besuchern war es ein volles Haus beim Hamburger Gründertag 2017 in der Handwerkskammer Hamburg. Foto: Michael Zapf für die hei.

Volle Vortragsräume, eine Gründerlounge mit einer bunten Mischung an Gründungsideen und zahlreiche Informationen und Ratschläge von Experten – so lässt sich der Hamburger Gründertag 2017 in den Räumlichkeiten der Handwerkskammer Hamburg zusammenfassen. Gut 700 Besucher wuselten den ganzen Tag treppauf, treppab, um sich Vorträge anzuhören, Aussteller und Experten zu befragen oder sich mit anderen Gründern auszutauschen. Weiterlesen

Artikel vom 19. März 2016

Gründer helfen Gründern: Hamburger Gründertag 2016

Neues Konzept der Gründerlounge ein echtes Highlight

Hamburg, 19.03.2016 – Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen, konnte sich auf dem wichtigsten Gründer-Event Hamburgs Informationen aus erster Hand besorgen. Erfolgreiche Gründer haben sich beim 21. Hamburger Gründertag in Interviews vorgestellt und standen den Teilnehmern in der Gründerlounge Rede und Antwort. Mit rund 850 Besuchern ging am Sonnabend die Messe der hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative zu Ende. Weiterlesen

Artikel vom 25. März 2015

Präsentationen zum Gründertag jetzt zum Download im Gründerhaus.hamburg

Beim Hamburger Gründertag 2015 konnten Existenzgründerinnen und Existenzgründer mehr als 30 Vorträge erleben. Fast alle Präsentationen dazu hat die H.E.I. jetzt mit freundlicher Genehmigung der Referenten zum Download bereit gestellt. Sie finden diese im Gründerhaus.hamburg, dem ersten sozialen Gründernetzwerk in Hamburg.

Der direkte Download-Link zu den Präsentationen lautet:
www.gruenderhaus.hamburg/vortraege-gruendertag-2015/

Wer bereits Mitglied im Gründerhaus.hamburg ist, kann den Download sofort nach der Anmeldung starten. Alle anderen Interessenten bitten wir, sich kurz zu registrieren, da die Vorträge in einem geschützten Bereich hinterlegt sind. Die Registrierung kann auf herkömmlichem Wege über eine selbst gewählte Kombination aus Benutzernamen und Kennwort erfolgen oder aber über einen bestehenden Facebook-Account.

Die Hamburger ExistenzgründungsInitiative H.E.I. als Veranstalter des Hamburger Gründertages in Kooperation mit der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg bedankt sich vielmals bei den Referenten, Ausstellern und Teilnehmern in diesem Jahr. Mit rund 850 Besuchern war der Hamburger Gründertag 2015 ein voller Erfolg.

Artikel vom 21. März 2015

H.E.I. freut sich über erfolgreichen Gründertag 2015

Hamburg präsentiert sich einmal mehr als geeigneter Standort für Existenzgründer und junge Unternehmen

Hamburger Gründertag 2015

Hamburg, 21.03.2015 – Mit rund 850 Besuchern ging am Sonnabend zum 20. Mal die Messe der Hamburger ExistenzgründungsInitiative H.E.I. zu Ende. Gründer, Interessierte und Jungunternehmer haben in der Handwerkskammer Hamburg die Chance genutzt, Expertenwissen anzuzapfen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Zu den gefragtesten Themen zählten neben der Kundengewinnung und Kapitalbeschaffung auch wissenswertes zu rechtlichen Angelegenheiten, Steuern und Buchhaltung. „Für Gründerinnen und Gründer sind das oft die größten Hürden, die es auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu überwinden gilt“, erklärt Jörg Finnern, Geschäftsführer der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg und der H.E.I., dem Veranstalter des Hamburger Gründertages 2015. „Für eine erfolgreiche Gründung sind Partner wichtig, die die Erfolgsaussichten eines Vorhabens prüfen und Anregungen für eine gute Planung geben“, so Finnern weiter. Auf dem Hamburger Gründertag 2015 hatten Gründerinnen und Gründer die Gelegenheit, mit Experten in über 30 Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen ihre Selbstständigkeit zu erörtern. Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren