Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 18. Dezember 2017

Versicherungen & Vorsorge für Gründer

Ihr Gründungsprozess ist in vollem Gange und es kann endlich so richtig losgehen? Prima! Was jetzt aber nicht zu kurz kommen darf, ist das Thema Absicherung. Denn die richtigen Versicherungen sind die Vorsorge für den Notfall. Genau wie alle anderen Geschäftsbereiche sollte auch dieses Thema in Ruhe durchdacht und geplant werden. Denn was passiert, wenn Sie einmal ausfallen sollten? Wie sieht Ihr Notfall-Plan aus? Wie sind Sie im Alter als Selbstständiger abgesichert? Und welche Versicherungen sind wirklich notwendig – jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt? Finanz- und Versicherungsexpertin Monika Borchert, die auch beim hei.gründerfrühstück über das Thema berichtet, hat ein paar Tipps zusammengestellt. Weiterlesen

Artikel vom 22. August 2017

Die eigene Website: Das wichtigste Aushängeschild für Gründer

Kreativität und Struktur treffen bei der Planung der eigenen Website aufeinander. Foto: Pixabay

Bin ich schon drin? Mit dieser Frage amüsierte Boris Becker in den 90er Jahren TV-Zuschauer, als es um den Zugang zu „diesem Internet“ ging. Heute gehört nicht nur der Internetzugang inklusive Smartphone, Tablet oder Laptop selbstverständlich zu unserem Alltag. Auch eine eigene Website als digitale Visitenkarte ist quasi ein Muss für Gründerinnen und Gründer. Der Internetauftritt präsentiert die Idee, das Produkt oder die Dienstleistung nach außen und ist oftmals das Erste, was (potenzielle) Kunden, Partner oder Interessenten überhaupt zu Gesicht bekommen.

Manuela Wymann von Jimdo arbeitet seit vielen Jahren als Website Support-Expertin. Täglich berät sie Kunden zu Aufbau, Struktur, Inhalten und Gesamtkonzept der eigenen Internetpräsenz. Für uns hat sie Tipps zum Thema Website-Konzeption mitgebracht. Weiterlesen

Artikel vom 14. Juli 2017

„Der Finanzplan macht die Idee greifbar“

Expertin im hei.scheckheft: Brit Tiedemann kennt sich aus mit dem Thema Finanzplanung. Foto: Privat

Keine Angst vor Zahlen! Unter diesem Motto steht das kommende hei.gründerfrühstück, bei dem sich alles um den Finanzplan dreht. Worauf sollten Gründer bei Aufbau und Struktur des Finanzplans achten? Und warum ist die Finanzplanung wichtige – wenn nicht sogar wichtigste – Entscheidungsgrundlage im Gründungsprozess? Wir haben unserer Referentin und hei.scheckheft-Expertin Brit Tiedemann vorab ein paar Fragen gestellt. Weiterlesen

Artikel vom 14. Juni 2016

„Setzt die Gleitsichtbrille auf!“ – Warum eine gute Idee und genügend Geld nicht für eine erfolgreiche Existenzgründung ausreichen

Mit dem Vortrag „Planungssicherheit durch mehr Struktur“ lud heute die hei. Hamburger Existenzgründungsinitiative gemeinsam mit der Referentin Nicole Stroot von der Firma NSMC zum Gründerfrühstück für Existenzgründer im Juni. Rund 50 Teilnehmer wurden aufgefordert, ihre rosarote Gründungsbrille, die den Blick lediglich auf die gute Idee, die ausreichenden finanziellen Mittel und die Erfüllung des eigenen Traums lenkt, abzusetzen und sich stattdessen eine Gleitsichtbrille aufzusetzen.

Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren