Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 16. November 2021

„Wie baue ich mir eine Online Marketing Strategie auf?“ Kurzinterview mit Jan-Philip Thie von ad publica

Online Marketing

Wer soll mein Produkt kaufen? Wo soll es verkauft werden? Wo finde ich meine Zielgruppe? Und wie stelle ich mir die Customer Journey meiner Kunden vor? Sich auf diese vier Fragen zu fokussieren, hilft eine passende eigene Online Marketing Strategie zu entwickeln. Foto: campaign creators via Unsplash

Wie baue ich mir eine eigene Online Marketing Strategie passend zu meinem Produkt oder meiner Dienstleistung auf? Diese Fragen stellen sich viele Gründer_innen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Und in Zeiten der immer weiter zunehmenden Digitalisierung ist klar, dass das umfangreiche Themenspektrum des Online Marketings eine sehr wichtige Basis der Eigenvermarktung darstellt. Aber trotzdem für viele auch erstmal noch unübersicht-liches Neuland bedeutet. Oder eben auch eine weite, große Spielwiese mit vielseitigen Möglichkeiten, für die es das „Gewusst-Wie“ bedarf.

Wir haben den Online Marketing Experten Jan-Philip Thie zu einem kurzen Interview getroffen, um heraus zu finden, wie man als Gründer_in einen möglichst leichten Start in dieses Themenfeld finden kann. Jan-Philip Thie ist seit fast 10 Jahren Chief Digital Officer in der PR-Agentur ad publica. Und bringt neben einer ausgeprägten Begeisterung fürs Digitale auch eine hohe Kreativität in der Entwicklung und Umsetzung von entsprechenden Strategien mit.

Online Marketing ist ja ein großes, weites Themenfeld. Wie bricht man das Ganze zum Gründungsbeginn am besten erstmal für sich runter, um einen guten und geeigneten Start zu finden? Wie geht man da am besten vor?

Bevor man da in Aktionismus ausbricht, hilft es sich erst mal einen Überblick zu verschaffen und sich vier Fragen zu stellen: Wer soll mein Produkt kaufen? Wo soll es verkauft werden? Wo finde ich meine Zielgruppe? Und wie stelle ich mir die Customer Journey meiner Kunden vor? Hat man diese Fragen beantwortet, ergeben sich daraus oft schon mögliche Routen und Maßnahmen für eine Online Marketingstrategie.

Was macht für dich – in drei Schlagworten – eine gute, passende und sinnvolle Strategie aus?

Online Marketing

Jan-Philip Thie ist seit fast 10 Jahren Chief Digital Officer in der PR-Agentur ad publica und hat bereits zahlreiche Online Marketing Strategien auf die Strecke gebracht. Foto: Privat

Zielgerichtet, messbar, iterativ. Zielgerichtet, denn nur so werden Käufer auch erreicht, und das zum bestmöglichen Preis. Messbar, denn nur was ich messen kann, kann ich einordnen, bewerten und gegebenenfalls nachsteuern. Iterativ, weil aus der Messung immer wieder Learnings entstehen und sich daran zukünftige Maßnahmen orientieren müssen.

Was sind deine Tipps und Empfehlungen, wenn man besonders am Anfang der Gründung erstmal kein großes Marketingbudget zur Verfügung hat? Kann ich dann trotzdem etwas bewirken oder braucht es definitiv eine bestimmte monetäre Planung?

Das Schöne am Onlinemarketing ist: Wenn ich das vorhandene Geld sinnvoll einsetze, kann ich schon mit kleinsten Budgets etwas erreichen. Je kleiner das Budget, desto mehr muss ich mich bei meinen Maßnahmen fokussieren. Nichts zu tun ist immer die schwächere Wahl als ein kleines Budget sinnvoll einzusetzen.

Vielen Dank für das Interview, lieber Jan-Philip! Wir freuen uns sehr, dass du als Online Marketing Experte auch bei unserem Online Marketing Sprechtag ab 2022 dabei sein wirst.

Facebook Twitter Newsletter abonnieren