Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 24. September 2021

„Der beste Tipp zur Datensicherung? Auf jeden Fall machen!“

Datensicherheit

Gründer_innen sollten auf jeden Fall Zeit und Geld einplanen für ihre Datensicherheit und das Thema Datenschutz. Foto: Kobo Agency via Unsplash

Datenschutz und Datensicherheit sind zentrale Aspekte jeder Gründung – und von Anfang an Klarheit darüber zu haben, wie man am besten mit diesen Themen umgeht, ist Pflicht. Trotzdem wissen viele Gründer_innen nicht, welche Bedrohungen des eigenen IT-Systems es überhaupt gibt. Oder welche Instrumente nützlich sind, um vertrauliche, geheime oder besonders schützenswerte Daten zu sichern. Um dem Thema die Komplexität zu nehmen, haben wir mit zwei Expertinnen gesprochen: Alexandra Bialas und Nalini Hönow bringen langjährige Erfahrung aus der IT- und Medienbranche mit und sind Expertinnen für Hard- und Software. Im Interview geben Sie einen ersten Einblick in Datenschutz und Datensicherheit.

Weiterlesen

Artikel vom 11. April 2019

Rechtlich sicher gründen: 3 Fragen an den Rechtsanwalt

Recht

Wer ein Unternehmen gründen will, sollte sich frühzeitig auch mit rechtlichen Fragen auseinandersetzen – damit Justitia erst gar nicht zum Einsatz kommen muss. Foto: Pixabay

Bei der Planung der Selbstständigkeit und auch später bei der konkreten Umsetzung der Geschäftsidee konzentrieren sich Gründer oft vor allem auf ihr Angebot und ihre Marketing. Nicht selten jedoch werden juristische Fallstricke erst spät oder gar nicht erkannt.

Ralph Sendler von BOTH Rechtsanwälte ist Rechtsexperte im hei. Seminarprogramm, u. a. mit einem Seminar zum Dauer-Panik-Thema DSGVO. Sendler ist unser Gast beim nächsten hei.gründerfrühstück zum Thema „Rechtlich sicher gründen“. Vorab haben wir ihm ein paar Fragen gestellt. Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren