Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 11. April 2019

Rechtlich sicher gründen: 3 Fragen an den Rechtsanwalt

Recht

Wer ein Unternehmen gründen will, sollte sich frühzeitig auch mit rechtlichen Fragen auseinandersetzen – damit Justitia erst gar nicht zum Einsatz kommen muss. Foto: Pixabay

Bei der Planung der Selbstständigkeit und auch später bei der konkreten Umsetzung der Geschäftsidee konzentrieren sich Gründer oft vor allem auf ihr Angebot und ihre Marketing. Nicht selten jedoch werden juristische Fallstricke erst spät oder gar nicht erkannt.

Ralph Sendler von BOTH Rechtsanwälte ist Rechtsexperte im hei. Seminarprogramm, u. a. mit einem Seminar zum Dauer-Panik-Thema DSGVO. Sendler ist unser Gast beim nächsten hei.gründerfrühstück zum Thema „Rechtlich sicher gründen“. Vorab haben wir ihm ein paar Fragen gestellt. Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren