Sie möchten ein kostenfreies Beratungsgespräch?
Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus!

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel 040 611 7000

Artikel vom 05. September 2019

Buchtipp für Gründer: Strategieentwicklung mit „Touchdown! Wie Unternehmen unschlagbar werden“

Erfolgreiche Strategieentwicklung im eigenen Unternehmen

Oliver Greiner: Touchdown! Wie Unternehmen unschlagbar werden. 304 Seiten, Hardcover. Foto: Murmann Verlag

Unternehmerisch immer wieder anders und immer wieder besser werden – wer diesen Zustand als Gründer oder Jungunternehmer erreichen möchte, dem sei das Buch Touchdown! Wie Unternehmen unschlagbar werden von Oliver Greiner als Leselektüre zum Thema Strategieentwicklung ans Herz gelegt. Im August 2018 bei Murmann Publishers erschienen, ist das über 300 Seiten starke Hardcover eine spannende Herausarbeitung und Anleitung für die eigene Geschäftsstrategie. Weiterlesen

Artikel vom 30. November 2016

Buchtipps für Gründer – Wie man das Richtige gründet und Innovationen entwickelt

Unkonventionelles Arbeitsbuch zur Innovationsentwicklung

Digital Innovation Playbook: Das unverzichtbare Arbeitsbuch für Gründer, Macher und Manager

Zugegeben, die von uns erdachte Headline zum Thema „Buchtipps“ klingt ganz schön hoch gegriffen. Aber genau darum geht es in den hier vorgestellten im Murmann Verlag erschienenen Büchern: Um Ideen, die Kunden begeistern, um die Entwicklung und Gestaltung neuartiger Geschäftsmodelle und um Innovationsarbeit, die sich auch über das Gründungsstadium hinaus im eigenen Unternehmen anwenden lässt. Das „Digital Innovation Playbook“ (Dark Horse Innovation) und „Das Richtige gründen“ (Patrick Stähler) sind Bücher, die richtig Lust machen, loszulegen. Praktische Handhabbarkeit, konkrete Tipps und neue Sichtweisen inklusive!

Weiterlesen

Artikel vom 31. August 2016

Gründen heißt…positiv denken – oder doch nicht?

Es gibt zahlreiche Methoden, um sich mental auf (s)eine Zielerreichung vorzubereiten. Manche nutzen dafür die Methode der Visualisierung, andere nutzen Autosuggestion, wieder andere schwören auf „positive thinking“ – also die Macht der guten Gedanken. Wie die Wunscherfüllung in vier Schritten klappen kann und warum positives Denken gar nicht immer zielführend ist, damit hat sich die Wissenschaftlerin und Psychologin Gabriele Oettingen in den letzten 20 Jahren beschäftigt – und die „Woop“-Methode entwickelt.

Weiterlesen

Facebook Twitter Newsletter abonnieren