Sie haben Fragen?
Dann rufen Sie uns an!

Tel 040 611 7000

Willkommen bei Ihrem hei.service!

Die hei. möchte Sie auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleiten und bestmöglich unterstützen. Dafür haben wir einen Plan entwickelt, der Sie in 4 Schritten ans Ziel bringt. Einfach anklicken und durchstarten!

1. hei.gespräch

Willkommen bei Ihrem persönlichen hei.gespräch!

Jeder Gründer hat tausend Fragen im Kopf. Wir bieten Ihnen ein persönliches, kostenloses Erstgespräch, bei dem wir gemeinsam mit Ihnen erste Antworten finden. Fassen Sie Ihre Ideen und Fragen in ein paar Zeilen auf unserem Kontaktformular zusammen – wir kommen gerne mit einem Terminvorschlag auf Sie zu.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unser Kontaktformular.

2. hei.ideenplan

Zu einer guten Geschäftsidee gehört der hei.ideenplan!

Der hei.ideenplan (hei.p) hilft Ihnen, Ihre Gründung zu strukturieren und zu Papier zu bringen. Sie erhalten ihn bei uns im persönlichen Gespräch. Sobald der Plan steht, können Sie dazu ein Feedback von anderen Gründern bekommen – und zwar bei unseren kostenlosen monatlichen Workshops.

Melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an.

3. hei.scheckheft mit Coachingprogramm

Selbstständigkeit kann man lernen. Und zwar per Coachingprogramm!

Die Stadt Hamburg bietet zusammen mit der hei. ein spezielles Coachingprogramm, das mit einem Zuschuss in Höhe von EUR 500 in Form von Wertschecks gefördert wird. Zu beziehen ist das hei.scheckheft nur über einen Antrag bei der hei. – weitere Informationen zum Programm und zum Antrag finden Sie hier:

hei.coachingprogramm
hei.scheckheftantrag

4. hei.gründertreffen

Kennenlernen, Austauschen, Netzwerken. Die hei.gründertreffen!

Beim hei.gründerfrühstück kommen einmal monatlich Gründer und Gründungsinteressierte zusammen, um in entspannter Atmosphäre wertvolles Wissen zum Thema Unternehmensgründung zu sammeln. Ein kurzer Fachvortrag eines Referenten aus dem Netzwerk der hei. zu Beginn der Veranstaltung gibt wichtige Einblicke in verschiedene Aspekte der Selbstständigkeit. Das anschließende Frühstück bietet Austausch und ungezwungenes Kennenlernen.

Anmeldungen gerne über unser Kontaktformular.

whoiswho

Facebook Twitter Gründerhaus.hamburg Newsletter abonnieren